Übersicht

Meldungen

Mahnung und Verpflichtung zugleich

9. November: Tag des Gedenkens für die Wattenscheider SPD. Der 9. November ist kein Tag wie jeder andere. Der 9. November ist unauslöschlich mit der Reichspogromnacht im Jahr 1938 verbunden. Vor dem Grauen, welches an diesem Tag und der sich…

Wolfgang Schick ist verstorben

Am Morgen des 5. Oktober 2017 ist der ehemalige SPD-Fraktionsvorsitzende in der Wattenscheider Bezirksvertretung, Wolfgang Schick, verstorben. Wolfgang Schick wurde 1942 geboren und war seit Jahrzehnten eine feste Größe der Kommunalpolitik der SPD Wattenscheid. Wolfgang Schick gestaltete ehrenamtlich über viele…

SPD Wattenscheid trauert um Rainer Schug

Die Wattenscheider SPD trauert um Rainer Schug, der am heutigen Samstag völlig unerwartet verstorben ist. Rainer Schug besuchte zu diesem Zeitpunkt mit der SPD-Ratsfraktion die Bochumer Partnerstadt Oviedo. „Mit Rainer Schug verlieren wir einen guten Freund und überzeugten Sozialdemokraten, der…

Plädoyer für einen sozialdemokratischen Aufbruch

Europa am Scheideweg. Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl diskutierte die SPD auf ihrer Veranstaltung in Wattenscheid mit Axel Schäfer, Laura Garavini und Tobias Cremer, wie es weitergeht – und gibt eine klare Botschaft: Nicht einfach mehr,…

Wattenscheider Polittalk über Europas Süden

Die Wattenscheider SPD lädt am Montag, 11. September, zum Polittalk in die Liselotte Rauner-Schule an der Voedestraße 46/48 ein. Auf dem Programm steht eine spannende Diskussion über „Europas Süden – Solidarität…

Hollandturm: Sanierung startet im Herbst

Wie die Wattenscheider WAZ aktuell berichtet, soll die Sanierung des Förderturms von Zeche Holland im Herbst beginnen. In dem Artikel heißt es konkret: „Beschlossene Sache ist, den ehemaligen Förderturm von Zeche Holland zu sanieren. Viele Jahre gab…

Serdar Yüksel besuchte das Seniorenbüro Wattenscheid

Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Manfred Molszich, dem Amtsleiter der Bezirksverwaltungsstelle Karl-Heinz Kayhs und der Sozialamtsleiterin der Stadtverwaltung Ute Bogucki besuchte der Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel das Seniorenbüro Wattenscheid. Nach einer kurzen Besichtigung der Räumlichkeiten kam es zu einem für beide Seiten sehr…

SPD-Bezirksfraktion hat sich neu aufgestellt

Wolfgang Rohmann (re. im Bild) ist neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Wattenscheid. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Schick an, der sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste. Für Wolfgang Schick nachgerückt…

SPD dankt Wolfgang Schick für sein jahrzehntelanges Engagement

Wolfgang Schick ist aus gesundheitlichen Gründen zum 01.07.2017 aus der Bezirksvertretung Wattenscheid ausgeschieden. Die Wattenscheider SPD bedauert diesen leider notwendigen Schritt ausdrücklich: „Wolfgang Schick war seit 1979 Mitglied der Bezirksvertretung, seine kommunalpolitische…

SPD trauert um Klaus Menzel

Die SPD-Ratsfraktion Bochum und die SPD Wattenscheid trauern um Klaus Menzel. Der Wattenscheider Sozialdemokrat war seit 2014 als sachkundiger Bürger stimmberechtigtes Mitglied des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Er nahm auch an den Sitzungen…

Bahnhof WAT: Mit Modernisierung Weichen für die Zukunft stellen

Die Modernisierung des Wattenscheider Bahnhofs nimmt jetzt Fahrt auf. Am Dienstag, 27. Juni, informiert die Stadtverwaltung die Mitglieder der Bezirksvertretung Wattenscheid über den barrierefreien Umbau. Der Baubeginn ist für April 2018 geplant, die Inbetriebnahme wiederum im Dezember 2018 vorgesehen. Damit…

Jahreshauptversammlung mit Justizminister Thomas Kutschaty

Am Mittwoch, den 7. Juni, fand die Jahreshauptversammlung der SPD Wattenscheid in den Räumlichkeiten der Liselotte Rauner-Schule statt. Auf der Tagesordnung standen aktuelle Themen wie die Nachbesprechung der Landtagswahl, Vorbereitungen der kommenden SPD Parteitage sowie die Vorbereitungen für die kommenden…

Dieter Fleskes: Mit Planung am Wilhelm-Leithe-Weg anfangen

Die SPD spricht sich dafür aus, am Wilhelm-Leithe-Weg Wohnungen zu bauen. Das unterstreicht der Sprecher der SPD im Ausschuss für Planung und Grundstücke, Dieter Fleskes. „Wattenscheid braucht dringend die Entwicklungsperspektiven am Bahnhof, für die Schulen, den Einzelhandel. Zusammen mit der…

Eppendorf: Umleitungen noch einmal prüfen

In Eppendorf kündigt sich eine neue Baustelle an. Ratsmitglied Peter Herzog spricht sich dafür aus, die vorgeschlagenen Umleitungen noch einmal zu überprüfen. „Seit Jahren baut die Stadt jetzt in Eppendorf. Die Bürgerinnen und Bürger nehmen sehr geduldig die langen Umwege…

SPD-Kandidaten aus Wattenscheid und Bochum direkt gewählt

Nach einem harten und anstrengenden Wahlkampf wurde den Sozialdemokraten wieder das Vertrauen durch die Wattenscheider und Bochumer Wähler ausgesprochen. Mit Carina Gödecke, Karsten Rudolph und Serdar Yüksel sind alle SPD-Kandidaten direkt gewählt. „Wir bedanken uns für das…

SPD-Familienfest wird Besuchermagnet

Auftakt nach Maß in die Sommersaison: Wattenscheids SPD-Vorsitzender Serdar Yüksel lud am Sonntag zum Familienfest in den Biergarten der Freilichtbühne. Schon vor Beginn standen die Besucher in langen Schlangen vor den Toren der Traditionsspielstätte an der Parkstraße. Am Ende waren…