Übersicht

Meldungen

SPD Höntrop-Süd ehrt langjährige Mitglieder

Die SPD Höntrop-Süd konnte im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung drei langjährige Sozialdemokraten ehren. Geehrt wurden die Genossen Heinz-Wilhelm Boehmer für 40 Jahre, Manfred Rode für 60 Jahre und Bezirksbürgermeister Manfred Molszich für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Die Ehrungen wurden…

SPD Wattenscheid stimmt sich auf die Europawahl ein

Am 26. Mai wird das Europäische Parlament gewählt. Um sich auf den Wahlkampf einzustimmen, trafen sich die Delegierten der SPD Wattenscheid am 12. März in der Liselotte Rauner-Schule. Der SPD-Kandidat für Bochum und Wattenscheid Oliver Basu Mallick stellte den Wattenscheider…

SPD Wattenscheid verteilt Rosen zum Weltfrauentag

Vor einhundert Jahren erhielten Frauen in Deutschland das Wahlrecht – vielerorts ein Grund zur Freude in diesem Jubiläumsjahr. Doch zur kompletten Gleichberechtigung ohne Diskriminierung und Benachteiligung ist es noch ein weiter Weg. Deshalb finden auch in diesem Jahr wieder überall…

Krayer Straße: Ausschuss stimmt über neuen Gehweg ab

Der Gehweg an der Krayer Straße ist in Teilen eine gefährliche Stolperfalle. Das soll sich noch in diesem Jahr ändern. „Zwischen Rüggenberg und Stadtgrenze soll der Gehweg neugestaltet werden“, sagt Burkart Jentsch, SPD-Ratsmitglied für Leithe. Am 19. Februar entscheidet der…

Serdar Yüksel: Bad-Neubau im Südpark steht nicht auf der Kippe

Das Hallenfreibad Höntrop steht nicht zur Debatte. Klare Sache für die Wattenscheider SPD! „Der Neubau steht definitiv nicht auf der Kippe. Es werden lediglich zwei unterschiedliche Varianten geprüft“, betont Vorsitzender Serdar Yüksel. Hintergrund der Diskussion ist der Vorstoß von Berthold…

Burkart Jentsch: „Der Offene Ganztag nimmt Fahrt auf“

Das Landesprogramm „Gute Schule 2020“ wirkt. „Der Offene Ganztag an der Grundschule Leithe nimmt Fahrt auf“, sagt das Wattenscheider SPD-Ratsmitglied Burkart Jentsch. „Der Bauantrag ist gestellt und schon sehr bald soll der Betrieb aufgenommen werden.“ „Wenn alles nach Plan verläuft,…

Deborah Steffens: „Endlich gibt es den Mängelmelder 2.0“

Moderner, übersichtlicher und umfangreicher. Bochums Mängelmelder gibt es jetzt in einer verbesserten Version. Die heißt „BürgerEcho“ und ist in Apples Appstore und Googles Playstore zu finden. „Endlich gibt es den Mängelmelder 2.0“ sagt SPD-Ratsmitglied Deborah Steffens. Bereits 2017 hat sich…

Auf Leither Bolzplatz geht’s wieder rund

In Leithe rollt wieder der Ball: und zwar auf dem Bolzplatz an der Kemnastraße/ Krayer Straße. Auf Initiative der SPD-Bezirksfraktion ließ die Stadt neue Tore aufstellen und auch der Boden hat eine neue Oberfläche bekommen. Kostenpunkt: rund 14 000 Euro.

SPD Wattenscheid sammelt Spenden für den Mückenstich e.V.

Bei winterlichen Temperaturen sammelten die Wattenscheider Sozialdemokraten am vergangenen Samstag mit einem Waffelstand an der Friedenskirche Spenden für den Förderverein Mückenstich e.V. Insgesamt sind 300,00 € für den guten Zweck zusammengekommen. Susanne Liebert, die erste Vorsitzende von Mückenstich e.V., freut…

SPD macht die Probe: Hollandturm wird begehbar

Es geht voran auf Zeche Holland. Davon hat sich die Wattenscheider SPD jetzt selbst ein Bild machen können. Projektleiter Thorsten Trapp von der Wirtschaftsentwicklung (WEG) Bochum führte rund Vorstandsmitglieder über die Baustelle, am Ende ging es gar 50 Meter hoch…

Bertramstraße: Ein gutes Zeichen für Leithe

„Das schöne alte Schulgebäude an der Bertramstraße bleibt stehen. Jetzt werden dort wieder Kinder einziehen, mit ihren Familien. Das ist zumindest der Plan. Ein guter Plan. Leithe hat Familien viel zu bieten, von der modernen Grundschule an der Schulstraße über…

Serdar Yüksel dankt den Helferinnen und Helfern in der Hitze

„Temperaturen von weit über 30 Grad und die anhaltende Trockenheit erfordern von den Einsatzkräften in Bochum und Wattenscheid große Anstrengungen“, sagt der Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei, der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerkes leisten trotz der…

Lohrheidestadion: Erster Schritt zum Ausbau

Wattenscheid könnte wieder die wichtigste Heimstatt für Leichtathletik in NRW werden. Die SPD-Ratsfraktion beantragte in der Ratssitzung am 12. Juli – gemeinsam mit dem grünen Koalitionspartner und der CDU – eine Machbarkeitsstudie, die sich mit dem Umbau des Stadions befassen…

Frischer Wind für die Wattenscheider Innenstadt

„Uns geht es um ein liebenswertes und lebenswertes Wattenscheid für alle!“ – Unter diesem Motto machten sich die Wattenscheider Sozialdemokraten am Samstag, dem 16. Juni auf, um die Innenstadt und ihre Umgebung unter die Lupe zu nehmen. Neben der Situation…

SPD berät über die Zukunft des Ehrenmals

Was soll aus dem Ehrenmal in der Parkanlage zwischen Bahnhofstraße und Bußmannsweg werden? Diese Frage stellte sich die SPD Wattenscheid am Dienstag im Rahmen einer Ortsbegehung mit dem Stadtbezirksvorstand und Stadtbezirksausschuss. Das Ehrenmal wurde 2014 durch den Sturm Ela schwer…

Konsequent gegen ,Schrottimmobilien‘ vorgehen

Die Wattenscheider SPD sagt Schrottimmobilien den Kampf an. „Es kann nicht sein, dass einzelne Häuser in der Stadt so heruntergekommen sind, dass – neben dem optischen Desaster – Sicherheitsbedenken für die Öffentlichkeit bestehen. Das ist mit uns nicht mehr zu…

Wattenscheider SPD wählt neuen Vorstand

Am 15.05.2018 traf sich die Wattenscheider SPD in der Liselotte Rauner-Schule, um einen neuen Vorstand zu wählen. Als Stadtbezirksvorsitzender wurde Serdar Yüksel mit 94 Prozent von den anwesenden Delegierten bestätigt. In seiner Rede blickte der alte und neue Vorsitzende auf…